Berufstätigkeit » Arbeitsleben
Studium: Betriebliches Gesundheitsmanagement
31.10.2006 - 23:46

Die Fakultät für Gesundheitswissenschaften der Universität Bielefeld bietet ab Februar 2007 erstmalig einen zweijährigen, berufsbegleitenden Masterstudiengang zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement an.

Das praxisorientierte Studium leiten Professor Bernhard Badura von der Uni Bielefeld und Dr. Andreas Blume vom Berufsforschungs- und Beratungsinstitut für interdisziplinäre Technikgestaltung e. V. in Bochum. Das Studium richtet sich an Betriebsärzte, Führungskräfte aus dem Personal- und Organisationsmanagement, Betriebs- und Personalräte, leitende Akteure der Arbeitssicherheit sowie an überbetriebliche Experten. Das bislang einmalige Angebot im deutschsprachigen Raum entwickelte die Uni Bielefeld mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds.

Bei erfolgreichem Abschluss des Studiums wird der akademische Grad „Master of Workplace Health Management“ verliehen. Bewerbungsschluss für den ersten Studienjahrgang ist der 1. Dezember 2006.

KJ


Weitere Informationen: Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung an der Universität Bielefeld e.V. (ZWW) „Betriebliches Gesundheitsmanagement“, Postfach 100 131, 33501 Bielefeld, Tel.: 0521/1 06 43 62, Fax: 0521/1 06 29 85, E-Mail :uta.walter@uni-bielefeld.de, Internet: http://www.bgm-bielefeld.de


Biggi0001


gedruckt am Heute, 02:17
http://www.schwerbehinderung-aktuell.de/include.php?path=content/content.php&contentid=572