Schwerbehinderung-Aktuell.de Info für behinderte Menschen
...::  Hinterbliebener: So viel können Sie hinzuverdienen  ::  Hinterbliebenenrente: Hilfe in schweren Zeiten  ::  HÖRGESCHÄDIGTE: Die gesetzlichen Krankenkassen Festbetrag für Hörgeräte fast verdoppelt.  ::  Psychische Belastungen nicht mehr anders behandelt als körperliche Einschränkungen  ::  Richtlinie zur Patientenmobilität in Kraft  ::  Grundsicherung für Arbeitssuchende SGB II  ::  Rat-Geber Schwerbehinderung in leichter Sprache  ::  Sozialgericht Gießen - Mutter darf ihren 8-jährigen Sohn in Reha begleiten  ::  Mutter darf ihren 8-jährigen Sohn in Reha begleiten  ::  Merkzeichen RF für Behinderte, die behinderungsbedingt ans Haus gebunden sind  ::...
0
0
0
0
0
Flugreisen (Rabatte, Erleichterungen) als Körperbehinderter mit Rollstuhl ( Merkzeichen aG)

Rabatte und Erleichterungen für Rollstuhlfahrer bei Flugreisen und Airlines

Allen gemeinsam: Die Airlines gewähren Fluggästen mit eingeschränkter Bewegungsfähigkeit, Sehbehinderung oder akustischen Defiziten beim Einstieg ins Flugzeug Vorrang. Behindertengerechte Toiletten gibt es allerdings nicht in allen Flugzeugen - hier muss individuell nachgefragt werden.

Air Berlin: Kostenlose Begleitung am Ab- und Zielflughafen. Rollstühle werden für die Beförderung zum und vom Flugzeug bereitgestellt. Medizinische Hilfsmittel, Geräte und Medikamente werden ohne zusätzliche Kosten im Laderaum transportiert.

Air France: Eigener Rollstuhl muss abgegeben werden; Bereitstellung eines Rollis am Flughafen sowie an Bord. Behinderte Menschen verlassen das Flugzeug als letzte. Ein Betreuer wartet bei der Ankunft und hilft von der Gepäckabgabe bis zum Flughafenausgang.

British Airways: Soweit es genug Raum gibt, werden faltbare Rollstühle und Mobilitätshilfen in der Flugzeugkabine untergebracht. Rollstühle und Mobilitätshilfen bis zu 30 Kilogramm werden kostenfrei transportiert. Auf allen Langstreckenflügen mit zwei Gängen gibt es einen Bordrollstuhl. Am Flughafen werden Rollstühle und Elektrofahrzeuge bereitgestellt. Reisende mit besonderem Betreuungsbedarf benötigen eine eigene Begleitperson, da keine spezielle Bordbetreuung übernommen werden kann.

Central Wings: Maximal 15 Behinderte dürfen sich an Bord befinden.

Condor: Eigene Rollstühle werden im Laderaum befördert. An Bord stehen kostenlose Rollis zur Verfügung. Medizinische Hilfsmittel werden umsonst transportiert.

dba: Begleitpersonen von schwerbehinderten Fluggästen fliegen auf innerdeutschen Strecken kostenlos, nur die jeweiligen Flughafengebühren müssen gezahlt werden. Im Behindertenausweis des Passagiers muss hierfür ein "B" vermerkt sein. Eigene Rollstühle sind Teil des aufzugebenden Gepäcks. Am Flughafen wird ein Rollstuhl gestellt. Auf den Flügen der dba dürfen bis zu fünf Personen mit ernsthaften medizinischen Problemen mitreisen, jedoch maximal drei Personen, die Hilfe beim Ein- und Aussteigen benötigen.

Germanwings: Sofern der eigene Rollstuhl keine Nassbatterie besitzt, kann er kostenlos transportiert und im Flugzeug benutzt werden. Komplett immobile Passagiere benötigen aus Sicherheitsgründen eine Begleitperson.

Hapag-Lloyd Express: Um eine kostenlose Betreuung zu bekommen, muss man sich im Vorfeld anmelden. Spezielle Rollstühle sind ohne Aufpreis zu mieten. Körperbehinderte gehen als erstes an Bord

Lufthansa: Begleitpersonen von schwerbehinderten Fluggästen fliegen auf innerdeutschen Strecken kostenlos. Es gibt spezielle Betreuungsräume auf dem Flughafen und der Rollstuhl wird kostenfrei transportiert. Voraussetzung: ein Vermerk über die Notwendigkeit einer ständigen Begleitung im Schwerbehindertenausweis. Eine kostenlose Betreuung vom Check-In bis zum Flugzeug und am Zielort bis zur Gepäckausgabe. Auf Langstreckenflügen steht ein Bordrollstuhl zur Verfügung.

SWISS: Es wird eine spezielle Betreuung am Boden und in der Luft geboten. Dabei stellt SWISS sowohl Rollstühle als auch Beinstützen zur Verfügung. Das Kabinenpersonal ist im Umgang mit behinderten Passagieren und den entsprechenden Hilfsmitteln geschult.

Turkish Airlines: Schwerbehinderte mit Ausweis erhalten 40 % Ermäßigung. Der eigene Rollstuhl muss je nach Ergebnis der Sicherheitskontrolle abgegeben werden. Bis zum Gate können die Rollstühle des Flughafens genutzt werden. Das Flughafenpersonal bringt den Körperbehinderten zum Sitz, da an Bord keine Rollstühle benutzt werden können.

Ryan Air: Beschränkung auf vier Passagiere mit Handicaps pro Flug. Mechanische und trockenbatteriebetriebene Rollstühle können kostenlos mit in die Kabine genommen werden.
Batteriebetriebene (nass) Rollstühle können nicht mit ins Flugzeug genommen werden.

United Airlines: An Bord gibt es spezielle Sitze mit beweglichen Armlehnen und einen Rollstuhl im Passagierraum. Extrabreite Toilettentüren mit niedriger Schwelle und unterstützenden Halterungen

Stand April 2005

Siehe auch: Rabatte und Erleichterungen für Schwerbehinderte bei Flugreisen

Flugreisen (Rabatte, Erleichterungen) als Körperbehinderter mit Rollstuhl ( Merkzeichen aG)
Datum:   03.06.2006
Author:   Biggi0001
Bewertung:   ø 6,75
Stimmen:   4
Besuche:   72770
Favoriten:   0
Benutzer:   11
Bekanntheit:   2%
2%
Druckansicht   Druckansicht
Weiter empfehlen   Diesen Artikel weiter empfehlen
0 Kommentar(e)   Kommentar schreiben
Top Artikel   Die meist gelesenen Artikel anzeigen
Favorisieren   Zu den favorisierten Themen hinzufügen
 
Verwandte Artikel
Rabatt: Autokauf - Rabatt bei Neuwagenkauf von den Herstellern
 
Verwandte News
Flugreisen bei Schwerbehinderung (Rabatte, Erleichterungen)
Artikel
Ausweis & Co. (67 Artikel in 6 Kategorien)
Ausweis & Co. Wie stelle ich einen Antrag auf Schwerbehinderung, wie einen Antrag auf Gleichstellung und wie lege ich am besten Einspruch gegen den Bescheid des Versorgungsamtes ein?
Berufstätigkeit (122 Artikel in 5 Kategorien)
Berufstätigkeit Information über die aktuelle Rechtslage und welche Rechte und auch Pflichten ein Schwerbehinderter hat...
Diese Seite betreffend.... (13 Artikel in 5 Kategorien)
Diese Seite betreffend.... Neuigkeiten und Info über diese Seite
Erkrankungen u. GdB, Medi-News, Specials (100 Artikel in 5 Kategorien)
Erkrankungen u. GdB, Medi-News, Specials Medizin, Krankheiten und deren Behandlung im Schwerbehindertenrecht; Aktuelle News aus der Medizin
Freizeit und Leben.. (40 Artikel in 9 Kategorien)
Freizeit und Leben.. Freizeit, Leben und Liebe, alles, was nicht Beruf und Anträge und Kampf mit dem Versorgungsamt und sonstiges ist.....
Nachteilsausgleiche, Vergünstigungen und Rabatte (25 Artikel in 3 Kategorien)
Nachteilsausgleiche, Vergünstigungen und Rabatte Welche Vergünstigungen, Rabatte und Nachteilsausgleiche kann ich erhalten?
Politik, Kurioses und Fundsachen (49 Artikel in 6 Kategorien)
Politik, Kurioses und Fundsachen Eben dieses...
Urteile & Co. (162 Artikel in 3 Kategorien)
Urteile & Co. Eine Menge Urteile .... gesammelt aus dem www
Seite (1): (1)
Titel Auswahl:
(alle)   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   0-9
Sortierung:
 Titel  ABC / ZXY
 Datum  neueste / älteste

Erweiterte Suche
 
Flugreisen (Rabatte, Erleichterungen) als Körperbehinderter mit Rollstuhl ( Merkzeichen aG)
Rabatte und Erleichterungen für Rollstuhlfahrer bei Flugreisen und Airlines Allen gemeinsam: Die Airlines gewähren Fluggästen mit eingeschränkter Bewegungsfähigkeit, Sehbehinderung oder akustischen Defiziten beim Einstieg ins Flugzeug Vorrang. Beh...
(72771 mal gelesen) mehr
 
nach oben Artikel History anzeigen Inhalt Journal anzeigen Top Artikel
Seite (1): (1)
0
Birgit Dreiskemper
erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © 2002 - 2003 by moonrise
C.C.P. 1.9.2 by www.phpkit.at
Homepage History

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits