Schwerbehinderung-Aktuell.de Info für behinderte Menschen
...::  Hinterbliebener: So viel können Sie hinzuverdienen  ::  Hinterbliebenenrente: Hilfe in schweren Zeiten  ::  HÖRGESCHÄDIGTE: Die gesetzlichen Krankenkassen Festbetrag für Hörgeräte fast verdoppelt.  ::  Psychische Belastungen nicht mehr anders behandelt als körperliche Einschränkungen  ::  Richtlinie zur Patientenmobilität in Kraft  ::  Grundsicherung für Arbeitssuchende SGB II  ::  Rat-Geber Schwerbehinderung in leichter Sprache  ::  Sozialgericht Gießen - Mutter darf ihren 8-jährigen Sohn in Reha begleiten  ::  Mutter darf ihren 8-jährigen Sohn in Reha begleiten  ::  Merkzeichen RF für Behinderte, die behinderungsbedingt ans Haus gebunden sind  ::...
0
0
0
0
0
Merkzeichen G bei Stoma

Die Versorgungsämter (VA) tragen ja nur SEHR ungern das Merkzeichen "G" (erhebliche Beeinträchtigung im Straßenverkehr) oder "aG" (außergewöhnliche Beeinträchtigung im Straßenverkehr) ein - wer´s hat, hat sozusagen den 6er im Lotto (wenn man alleine mal an die vielen Vergünstigungen denkt - Ihr wusstet natürlich sicher schon alle, daß viele Automobilhersteller bis zu 20 oder sogar 25% Rabatt geben, wenn man schwerbehindert ist und "G" oder "aG" hat.....). Wer Info´s darüber haben möchte, schreibt mal bitte, ich stelle es dann ein.

Also - an Merkzeichen "G" zu kommen, ist schwer.

Rechtslage:

(1) Nach § 60 SchwbG (Anm.: jetzt § 146 SGB IX) und § 9 EStG (siehe Nummer 27) ist zu beurteilen, ob der Behinderte infolge seiner Behinderung in seiner Bewegungsfähigkeit im Straßenverkehr erheblich beeinträchtigt ist.

(2) In seiner Bewegungsfähigkeit im Straßenverkehr erheblich beeinträchtigt ist, wer infolge einer Einschränkung des Gehvermögens, auch durch innere Leiden, oder infolge von Anfällen oder von Störungen der Orientierungsfähigkeit nicht ohne erhebliche Schwierigkeiten oder nicht ohne Gefahren für sich oder andere Wegstrecken im Ortsverkehr zurückzulegen vermag, die üblicherweise noch zu Fuß zurückgelegt werden.

Bei der Prüfung der Frage, ob diese Voraussetzungen vorliegen, kommt es nicht auf die konkreten örtlichen Verhältnisse des Einzelfalles an, sondern darauf, welche Wegstrecken allgemein – d. h. altersunabhängig von Nichtbehinderten – noch zu Fuß zurückgelegt werden.

Nach der Rechtsprechung gilt als ortsübliche Wegstrecke in diesem Sinne eine Strecke von etwa zwei Kilometern, die in etwa einer halben Stunde zurückgelegt wird. Für die Beurteilung der behinderungsbedingten Einschränkung des Gehvermögens sind bei alten Menschen physiologische Einschränkungen, die nach Nummer 18 Absatz 2, – im Gegensatz zu Behinderungen im Alter – nicht als Behinderung anzusehen sind, nicht mit heranzuziehen.

Entsprechendes gilt für Kinder.

(........)

ABER JETZT:

l) Auch Stomaträgern kann nicht immer der Nachteilsausgleich „G“ zuerkannt werden.

Allerdings muss bei Behinderten mit Ileostoma oder Uroestoma, bei denen ein ausreichender Verschluss nicht gelingt, eine erhebliche Beeinträchtigung der Bewegungsfähigkeit im Straßenverkehr angenommen werden.

Auch wenn Bauchdecken- und Narbenbrüche bei Stomaträgern vorliegen, die mit erheblichen Schmerzen beim Gehen verbunden sind, ist häufig der Nachteilsausgleich „G“ gerechtfertigt
(Empfehlung vom Wiss. Beirat vom November 1994, unbedingt im Antrag anführen!).

Naaa - Lust auf einen "Antrag zur Eintragung von Merkzeichen XY"?

Nicht vergessen, die Narbenbrüche vom Arzt attestieren zu lassen und bei der Gelegenheit gleich mal erwähnen, daß man kaum noch gehen kann. Nur bitte vorher über die genauen Bedingungen informieren, damit die "Formulierung" im Antrag stimmt, es kommt auf jedes Wort an - leider Gottes.

Narbenbrüche haben wir ja (fast) alle - einen Versuch isses allemal wert


Siehe auch "Steuertipps und Nachteilsausgleiche"

Merkzeichen G bei Stoma
Datum:   13.06.2006
Author:   Kaffeekatze
Bewertung:   ø 8,00
Stimmen:   4
Besuche:   22795
Favoriten:   0
Benutzer:   3
Bekanntheit:   0%
0%
Druckansicht   Druckansicht
Weiter empfehlen   Diesen Artikel weiter empfehlen
0 Kommentar(e)   Kommentar schreiben
Top Artikel   Die meist gelesenen Artikel anzeigen
Favorisieren   Zu den favorisierten Themen hinzufügen
 
Verwandte Artikel
Nachteilsausgleiche - Merkzeichen
Merkzeichen aG auch bei subjektiver (nachvollziehbarer) Unmöglichkeit
Artikel
Ausweis & Co. (67 Artikel in 6 Kategorien)
Ausweis & Co. Wie stelle ich einen Antrag auf Schwerbehinderung, wie einen Antrag auf Gleichstellung und wie lege ich am besten Einspruch gegen den Bescheid des Versorgungsamtes ein?
Berufstätigkeit (122 Artikel in 5 Kategorien)
Berufstätigkeit Information über die aktuelle Rechtslage und welche Rechte und auch Pflichten ein Schwerbehinderter hat...
Diese Seite betreffend.... (13 Artikel in 5 Kategorien)
Diese Seite betreffend.... Neuigkeiten und Info über diese Seite
Erkrankungen u. GdB, Medi-News, Specials (100 Artikel in 5 Kategorien)
Erkrankungen u. GdB, Medi-News, Specials Medizin, Krankheiten und deren Behandlung im Schwerbehindertenrecht; Aktuelle News aus der Medizin
Freizeit und Leben.. (40 Artikel in 9 Kategorien)
Freizeit und Leben.. Freizeit, Leben und Liebe, alles, was nicht Beruf und Anträge und Kampf mit dem Versorgungsamt und sonstiges ist.....
Nachteilsausgleiche, Vergünstigungen und Rabatte (25 Artikel in 3 Kategorien)
Nachteilsausgleiche, Vergünstigungen und Rabatte Welche Vergünstigungen, Rabatte und Nachteilsausgleiche kann ich erhalten?
Politik, Kurioses und Fundsachen (49 Artikel in 6 Kategorien)
Politik, Kurioses und Fundsachen Eben dieses...
Urteile & Co. (162 Artikel in 3 Kategorien)
Urteile & Co. Eine Menge Urteile .... gesammelt aus dem www
Seite (1): (1)
Titel Auswahl:
(alle)   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   0-9
Sortierung:
 Titel  ABC / ZXY
 Datum  neueste / älteste

Erweiterte Suche
 
Merkzeichen G bei Stoma
Die Versorgungsämter (VA) tragen ja nur SEHR ungern das Merkzeichen "G" (erhebliche Beeinträchtigung im Straßenverkehr) oder "aG" (außergewöhnliche Beeinträchtigung im Straßenverkehr) ein - wer´s hat, hat sozusagen den 6er im Lotto (wenn man alleine ...
(22796 mal gelesen) mehr
 
nach oben Artikel History anzeigen Inhalt Journal anzeigen Top Artikel
Seite (1): (1)
0
Birgit Dreiskemper
erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © 2002 - 2003 by moonrise
C.C.P. 1.9.2 by www.phpkit.at
Homepage History

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits