Schwerbehinderung-Aktuell.de Info für behinderte Menschen
...::  Hinterbliebener: So viel können Sie hinzuverdienen  ::  Hinterbliebenenrente: Hilfe in schweren Zeiten  ::  HÖRGESCHÄDIGTE: Die gesetzlichen Krankenkassen Festbetrag für Hörgeräte fast verdoppelt.  ::  Psychische Belastungen nicht mehr anders behandelt als körperliche Einschränkungen  ::  Richtlinie zur Patientenmobilität in Kraft  ::  Grundsicherung für Arbeitssuchende SGB II  ::  Rat-Geber Schwerbehinderung in leichter Sprache  ::  Sozialgericht Gießen - Mutter darf ihren 8-jährigen Sohn in Reha begleiten  ::  Mutter darf ihren 8-jährigen Sohn in Reha begleiten  ::  Merkzeichen RF für Behinderte, die behinderungsbedingt ans Haus gebunden sind  ::...
0
0
0
0
0
Kein Dauerlohn für dauerkranke Mitarbeiter - Lohnfortzahlung

Eine Bäckergesellin erlitt auf dem Weg zur Arbeit einen Unfall und war auf Grund der dabei erlittenen Verletzungen fast 6 Wochen arbeitsunfähig krank. Im Anschluss daran führte ein Wirbelsäulenleiden für knapp weitere 6 Wochen zu einer erneuten Arbeitsunfähigkeit. Der Arbeitgeber meinte, dass es sich um eine Fortsetzungserkrankung handle, und verweigerte die Entgeltfortzahlung für die zweite Krankheitsperiode. Daraufhin erhob die Arbeitnehmerin Klage auf Zahlung.

Da nicht bewiesen werden konnte, ob es sich um eine Fortsetzungserkrankung handelte, gab das Landesarbeitsgericht (LAG) Hamm der Zahlungsklage der Arbeitnehmerin statt.

LAG Hamm, Urteil vom 14.12.2005, Az.: 18 Sa 168/05


Sie müssen nicht endlos zahlen!

Im Krankheitsfall hat Ihr Arbeitnehmer einen Anspruch auf Entgeltfortzahlung für die Zeit der Arbeitsunfähigkeit bis zur Dauer von 6 Wochen, § 3 Abs. 1 S. 1 Entgeltfortzahlungsgesetz (EFZG). Erkrankt der Mitarbeiter, nachdem die ursprüngliche Arbeitsfähigkeit bereits wiederhergestellt war, erneut, müssen Sie 2 Situationen unterscheiden: Beruht die erneute Arbeitsunfähigkeit auf einer anderen, neuen Krankheit, entsteht zum 2. Mal ein neuer Anspruch des Arbeitnehmers auf Entgeltfortzahlung für die Dauer von 6 Wochen (§ 3 Abs. 1 S. 1 EFZG).


Stellt die Krankheit jedoch eine Fortführung der alten Krankheit dar (sog. Fortsetzungserkrankung), entsteht ein neuer Anspruch nur, wenn Ihr Mitarbeiter mind. 6 Monate nicht infolge derselben Krankheit arbeitsunfähig war oder seit Beginn der ersten Arbeitsunfähigkeit infolge derselben Krankheit eine Frist von 12 Monaten abgelaufen ist, § 3 Abs. 1 S. 2 EFZG.

Den Beweis, dass eine neue Krankheit und keine Fortsetzungserkrankung vorliegt, muss Ihr Arbeitnehmer erbringen. Ist das jedoch nicht möglich (sog. Nichterweislichkeit), geht das zu Ihren Lasten. Wie im vorliegenden Fall bleiben Sie dann zur Entgeltfortzahlung verpflichtet.

In diesen Fällen gibt es keine Lohnfortzahlung
In den folgenden Fällen kann ein erkrankter Arbeitnehmer von Ihnen nicht die Fortzahlung seines Gehalts verlangen:
Das Arbeitsverhältnis besteht noch nicht ununterbrochen seit mindestens 4 Wochen.

Der Mitarbeiter war innerhalb der vergangenen 6 Monate wegen derselben Krankheit bereits 6 Wochen arbeitsunfähig erkrankt (Fortsetzungserkrankung).

Das Arbeitsverhältnis ruht während der Erkrankung (z. B. wegen Elternzeit, Zivildiensts oder Streiks).

Der Arbeitnehmer hat seine Arbeitsunfähigkeit grob fährlässig oder vorsätzlich selbst herbeigeführt (z.B. durch Prügeleien oder Trunkenheitsfahrten).


Nur vorübergehend verweigern dürfen Sie die Entgeltfortzahlung, wenn

sich Ihr Mitarbeiter bei Ihnen nicht krankgemeldet hat,

er seine länger als 3 Tage andauernde Arbeitsunfähigkeit nicht durch ärztliches Attest nachgewiesen hat oder

die Krankheit auf Grund einer Schädigung durch Dritte verursacht wurde und der Arbeitnehmer Ihnen die erforderlichen Angaben über Schädiger und Unfallhergang verweigert.

Aus: Newsletter Arbeitsrecht

Kein Dauerlohn für dauerkranke Mitarbeiter - Lohnfortzahlung
Datum:   22.06.2006
Author:   Kaffeekatze
Bewertung:   ø 8,00
Stimmen:   8
Besuche:   13561
Favoriten:   0
Benutzer:   2
Bekanntheit:   0%
0%
Druckansicht   Druckansicht
Weiter empfehlen   Diesen Artikel weiter empfehlen
0 Kommentar(e)   Kommentar schreiben
Top Artikel   Die meist gelesenen Artikel anzeigen
Favorisieren   Zu den favorisierten Themen hinzufügen
Artikel
Ausweis & Co. (67 Artikel in 6 Kategorien)
Ausweis & Co. Wie stelle ich einen Antrag auf Schwerbehinderung, wie einen Antrag auf Gleichstellung und wie lege ich am besten Einspruch gegen den Bescheid des Versorgungsamtes ein?
Berufstätigkeit (122 Artikel in 5 Kategorien)
Berufstätigkeit Information über die aktuelle Rechtslage und welche Rechte und auch Pflichten ein Schwerbehinderter hat...
Diese Seite betreffend.... (13 Artikel in 5 Kategorien)
Diese Seite betreffend.... Neuigkeiten und Info über diese Seite
Erkrankungen u. GdB, Medi-News, Specials (100 Artikel in 5 Kategorien)
Erkrankungen u. GdB, Medi-News, Specials Medizin, Krankheiten und deren Behandlung im Schwerbehindertenrecht; Aktuelle News aus der Medizin
Freizeit und Leben.. (40 Artikel in 9 Kategorien)
Freizeit und Leben.. Freizeit, Leben und Liebe, alles, was nicht Beruf und Anträge und Kampf mit dem Versorgungsamt und sonstiges ist.....
Nachteilsausgleiche, Vergünstigungen und Rabatte (25 Artikel in 3 Kategorien)
Nachteilsausgleiche, Vergünstigungen und Rabatte Welche Vergünstigungen, Rabatte und Nachteilsausgleiche kann ich erhalten?
Politik, Kurioses und Fundsachen (49 Artikel in 6 Kategorien)
Politik, Kurioses und Fundsachen Eben dieses...
Urteile & Co. (162 Artikel in 3 Kategorien)
Urteile & Co. Eine Menge Urteile .... gesammelt aus dem www
Seite (1): (1)
Titel Auswahl:
(alle)   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   0-9
Sortierung:
 Titel  ABC / ZXY
 Datum  neueste / älteste

Erweiterte Suche
 
Kein Dauerlohn für dauerkranke Mitarbeiter - Lohnfortzahlung
Eine Bäckergesellin erlitt auf dem Weg zur Arbeit einen Unfall und war auf Grund der dabei erlittenen Verletzungen fast 6 Wochen arbeitsunfähig krank. Im Anschluss daran führte ein Wirbelsäulenleiden für knapp weitere 6 Wochen zu einer erneuten Arbei...
(13562 mal gelesen) mehr
 
nach oben Artikel History anzeigen Inhalt Journal anzeigen Top Artikel
Seite (1): (1)
0
Birgit Dreiskemper
erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © 2002 - 2003 by moonrise
C.C.P. 1.9.2 by www.phpkit.at
Homepage History

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits