Schwerbehinderung-Aktuell.de Info für behinderte Menschen
...::  Hinterbliebener: So viel können Sie hinzuverdienen  ::  Hinterbliebenenrente: Hilfe in schweren Zeiten  ::  HÖRGESCHÄDIGTE: Die gesetzlichen Krankenkassen Festbetrag für Hörgeräte fast verdoppelt.  ::  Psychische Belastungen nicht mehr anders behandelt als körperliche Einschränkungen  ::  Richtlinie zur Patientenmobilität in Kraft  ::  Grundsicherung für Arbeitssuchende SGB II  ::  Rat-Geber Schwerbehinderung in leichter Sprache  ::  Sozialgericht Gießen - Mutter darf ihren 8-jährigen Sohn in Reha begleiten  ::  Mutter darf ihren 8-jährigen Sohn in Reha begleiten  ::  Merkzeichen RF für Behinderte, die behinderungsbedingt ans Haus gebunden sind  ::...
0
0
0
0
0
Förderantrag muß vor Arbeitsbeginn gestellt werden

Teilhabe am Arbeitsleben für Behinderte, Langzeitarbeitslose oder Arbeitslose

KASSEL (mwo). Einen Eingliederungszuschuß für Behinderte, Langzeitarbeitslose oder Arbeitslose ab 55 Jahren können Arbeitgeber auch noch nach Abschluß des Arbeitsvertrages beantragen. Das hat das Bundessozialgericht (BSG) entschieden.

"Der Antrag ist rechtzeitig, wenn er vor Beginn des Arbeitsverhältnisses gestellt ist", heiß es in einem jetzt veröffentlichten Leiturteil des BSG. Damit gaben die Richter einem Unternehmen in Berlin recht. Die Firma hatte im April 2001 eine damals 52jährige Langzeitarbeitslose als "Mitarbeiterin allgemeine Verwaltung" eingestellt. Die Frau nahm ihre Arbeit im Juni auf; zuvor, im Mai, beantragte das Unternehmen einen Eingliederungszuschuß.

Die Arbeitsagentur war der Meinung, daß der Antrag zu spät gestellt wurde, und verweigerte die Leistung. Wie nun das BSG entschied, muß der Antrag aber nicht schon vor Abschluß des Arbeitsvertrages gestellt werden. Das "leistungsbegründende Ereignis" sei erst der Beginn des Arbeitsverhältnisses. Allerdings soll das Landessozialgericht noch prüfen, ob die Frau auch ohne den Zuschuß eingestellt worden wäre.

Ein Eingliederungszuschuß ist für Arbeitnehmer möglich, die sonst "nicht oder nicht dauerhaft in den Arbeitsmarkt eingegliedert werden können". Gefördert wird die Einstellung von Behinderten und Langzeitarbeitslosen, indem in der Regel 50 Prozent des Bruttolohns für zwölf Monate erstattet werden.

Bei älteren Langzeitarbeitslosen kann die Förderungsdauer bis zu 24 Monate betragen. Für Arbeitslose, die aus anderen Gründen "einer besonderen Einarbeitung zur Eingliederung bedürfen", ist ein Zuschuß von 30 Prozent des Lohns für sechs Monate möglich.

Urteil des Bundessozialgerichts, Az.: B 7a AL 20/05 R

Förderantrag muß vor Arbeitsbeginn gestellt werden
Datum:   21.09.2006
Author:   Biggi0001
Bewertung:   ø 8,60
Stimmen:   5
Besuche:   13897
Favoriten:   0
Benutzer:   0
Bekanntheit:   0%
0%
Druckansicht   Druckansicht
Weiter empfehlen   Diesen Artikel weiter empfehlen
0 Kommentar(e)   Kommentar schreiben
Top Artikel   Die meist gelesenen Artikel anzeigen
Favorisieren   Zu den favorisierten Themen hinzufügen
 
Verwandte Artikel
Merkzeichen G bei Stoma
 
Verwandte News
Merkzeichen aG auch bei subjektiver (nachvollziehbarer) Unmöglichkeit
 
Verwandte Links
LVR - Landschaftsverband Rheinland
 
Verwandte Downloads
Mobbing und Rechtsschutzversicherung!
Artikel
Ausweis & Co. (67 Artikel in 6 Kategorien)
Ausweis & Co. Wie stelle ich einen Antrag auf Schwerbehinderung, wie einen Antrag auf Gleichstellung und wie lege ich am besten Einspruch gegen den Bescheid des Versorgungsamtes ein?
Berufstätigkeit (122 Artikel in 5 Kategorien)
Berufstätigkeit Information über die aktuelle Rechtslage und welche Rechte und auch Pflichten ein Schwerbehinderter hat...
Diese Seite betreffend.... (13 Artikel in 5 Kategorien)
Diese Seite betreffend.... Neuigkeiten und Info über diese Seite
Erkrankungen u. GdB, Medi-News, Specials (100 Artikel in 5 Kategorien)
Erkrankungen u. GdB, Medi-News, Specials Medizin, Krankheiten und deren Behandlung im Schwerbehindertenrecht; Aktuelle News aus der Medizin
Freizeit und Leben.. (40 Artikel in 9 Kategorien)
Freizeit und Leben.. Freizeit, Leben und Liebe, alles, was nicht Beruf und Anträge und Kampf mit dem Versorgungsamt und sonstiges ist.....
Nachteilsausgleiche, Vergünstigungen und Rabatte (25 Artikel in 3 Kategorien)
Nachteilsausgleiche, Vergünstigungen und Rabatte Welche Vergünstigungen, Rabatte und Nachteilsausgleiche kann ich erhalten?
Politik, Kurioses und Fundsachen (49 Artikel in 6 Kategorien)
Politik, Kurioses und Fundsachen Eben dieses...
Urteile & Co. (162 Artikel in 3 Kategorien)
Urteile & Co. Eine Menge Urteile .... gesammelt aus dem www
Seite (1): (1)
Titel Auswahl:
(alle)   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   0-9
Sortierung:
 Titel  ABC / ZXY
 Datum  neueste / älteste

Erweiterte Suche
 
Förderantrag muß vor Arbeitsbeginn gestellt werden
Teilhabe am Arbeitsleben für Behinderte, Langzeitarbeitslose oder Arbeitslose KASSEL (mwo). Einen Eingliederungszuschuß für Behinderte, Langzeitarbeitslose oder Arbeitslose ab 55 Jahren können Arbeitgeber auch noch nach Abschluß des Arbeitsvertrag...
(13898 mal gelesen) mehr
 
nach oben Artikel History anzeigen Inhalt Journal anzeigen Top Artikel
Seite (1): (1)
0
Birgit Dreiskemper
erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © 2002 - 2003 by moonrise
C.C.P. 1.9.2 by www.phpkit.at
Homepage History

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits