Schwerbehinderung-Aktuell.de Info für behinderte Menschen
...::  Hinterbliebener: So viel können Sie hinzuverdienen  ::  Hinterbliebenenrente: Hilfe in schweren Zeiten  ::  HÖRGESCHÄDIGTE: Die gesetzlichen Krankenkassen Festbetrag für Hörgeräte fast verdoppelt.  ::  Psychische Belastungen nicht mehr anders behandelt als körperliche Einschränkungen  ::  Richtlinie zur Patientenmobilität in Kraft  ::  Grundsicherung für Arbeitssuchende SGB II  ::  Rat-Geber Schwerbehinderung in leichter Sprache  ::  Sozialgericht Gießen - Mutter darf ihren 8-jährigen Sohn in Reha begleiten  ::  Mutter darf ihren 8-jährigen Sohn in Reha begleiten  ::  Merkzeichen RF für Behinderte, die behinderungsbedingt ans Haus gebunden sind  ::...
0
0
0
0
0
Adipositas (Fettleibigkeit) als Krankheit anerkannt (BSG)

Grundsatzurteil: Adipositas ist eine Krankheit

Eine Verkleinerung des Magens muss bei stark übergewichtigen Menschen von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt werden, wenn andere Behandlungsmethoden nicht zu Erfolg geführt haben.

Zu diesem Grundsatzurteil kam das Bundessozialgericht (BSG) im Februar 2003. Damit wird die so genannte Adipositas grundsätzlich als Krankheit anerkannt.(Schwerbehinderte bitte bis zum Ende des Artikels!!)

In der Regel werden stark übergewichtige zunächst mit Methoden wie Ernährungsberatung, Diäten, Bewegungs- und Psychotherapie behandelt. Wenn diese versagt haben, wird oft als letztes Mittel das so genannte Gastric Banding angewendet. Dabei wird zur Verkleinerung des Magens meist ein elastisches Silikonband in den Körper eingebracht, das den Magen einschnürt und so auf die gewünschte Größe verkleinert. In der Funktion als letztes Mittel wird Gastric Banding in den Leitlinien mehrerer medizinischer Fachgesellschaften zugelassen. Nach Schätzung der Deutschen Adipositas-Gesellschaft in Hamburg gibt es bundesweit etwa 800.000 Menschen mit extremem Übergewicht, für die eine solche Behandlung grundsätzlich in Frage käme.

In fünf vor dem BSG verhandelten Fällen hatten die Krankenkassen die Behandlung abgelehnt, weil es sich um eine neue, noch nicht ausreichend erprobte Behandlungsmethode handele. Nach Ansicht der Kasseler Richter gilt diese Einschränkung jedoch nur im ambulanten Bereich. Krankenhäuser seien dagegen nach dem Sozialgesetzbuch in ihren Behandlungen frei, solange eine Methode nicht ausdrücklich ausgeschlossen wurde. Dies habe der von Krankenkassen, Ärzten und Krankenhäusern besetzte Krankenhausausschuss bislang nicht getan.

Aktenzeichen:
B 1 KR 1/02 und andere

(Überlegung: Wenn die Adipositas als Krankheit anerkannt ist - dann müsste das Versorgungsamt beim Antrag auf Schwerbehinderung bzw. auf Eintragung der Merkzeichen "G" bzw. "aG" die Fettleibigkeit als Behinderungsgrund bzw. Einschränkung ebenso anerkennen. Dies ist bereits geschehen, jedoch von Fall zu Fall unterschiedlich gehandhabt. Nachhaken ist jedoch immer von Nutzen in diesem Fall.)

Adipositas (Fettleibigkeit) als Krankheit anerkannt (BSG)
Datum:   20.11.2005
Author:   Birgit Dreiskemper - Biggi0001
Bewertung:   ø 9,11
Stimmen:   9
Besuche:   23875
Favoriten:   0
Benutzer:   5
Bekanntheit:   1%
1%
Druckansicht   Druckansicht
Weiter empfehlen   Diesen Artikel weiter empfehlen
0 Kommentar(e)   Kommentar schreiben
Top Artikel   Die meist gelesenen Artikel anzeigen
Favorisieren   Zu den favorisierten Themen hinzufügen
Artikel
Ausweis & Co. (67 Artikel in 6 Kategorien)
Ausweis & Co. Wie stelle ich einen Antrag auf Schwerbehinderung, wie einen Antrag auf Gleichstellung und wie lege ich am besten Einspruch gegen den Bescheid des Versorgungsamtes ein?
Berufstätigkeit (122 Artikel in 5 Kategorien)
Berufstätigkeit Information über die aktuelle Rechtslage und welche Rechte und auch Pflichten ein Schwerbehinderter hat...
Diese Seite betreffend.... (13 Artikel in 5 Kategorien)
Diese Seite betreffend.... Neuigkeiten und Info über diese Seite
Erkrankungen u. GdB, Medi-News, Specials (100 Artikel in 5 Kategorien)
Erkrankungen u. GdB, Medi-News, Specials Medizin, Krankheiten und deren Behandlung im Schwerbehindertenrecht; Aktuelle News aus der Medizin
Freizeit und Leben.. (40 Artikel in 9 Kategorien)
Freizeit und Leben.. Freizeit, Leben und Liebe, alles, was nicht Beruf und Anträge und Kampf mit dem Versorgungsamt und sonstiges ist.....
Nachteilsausgleiche, Vergünstigungen und Rabatte (25 Artikel in 3 Kategorien)
Nachteilsausgleiche, Vergünstigungen und Rabatte Welche Vergünstigungen, Rabatte und Nachteilsausgleiche kann ich erhalten?
Politik, Kurioses und Fundsachen (49 Artikel in 6 Kategorien)
Politik, Kurioses und Fundsachen Eben dieses...
Urteile & Co. (162 Artikel in 3 Kategorien)
Urteile & Co. Eine Menge Urteile .... gesammelt aus dem www
Seite (1): (1)
Titel Auswahl:
(alle)   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   0-9
Sortierung:
 Titel  ABC / ZXY
 Datum  neueste / älteste

Erweiterte Suche
 
Adipositas (Fettleibigkeit) als Krankheit anerkannt (BSG)
Grundsatzurteil: Adipositas ist eine Krankheit Eine Verkleinerung des Magens muss bei stark übergewichtigen Menschen von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt werden, wenn andere Behandlungsmethoden nicht zu Erfolg geführt haben. Zu diesem...
(23876 mal gelesen) mehr
 
nach oben Artikel History anzeigen Inhalt Journal anzeigen Top Artikel
Seite (1): (1)
0
Birgit Dreiskemper
erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © 2002 - 2003 by moonrise
C.C.P. 1.9.2 by www.phpkit.at
Homepage History

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits