Schwerbehinderung-Aktuell.de Info für behinderte Menschen
...::  Hinterbliebener: So viel können Sie hinzuverdienen  ::  Hinterbliebenenrente: Hilfe in schweren Zeiten  ::  HÖRGESCHÄDIGTE: Die gesetzlichen Krankenkassen Festbetrag für Hörgeräte fast verdoppelt.  ::  Psychische Belastungen nicht mehr anders behandelt als körperliche Einschränkungen  ::  Richtlinie zur Patientenmobilität in Kraft  ::  Grundsicherung für Arbeitssuchende SGB II  ::  Rat-Geber Schwerbehinderung in leichter Sprache  ::  Sozialgericht Gießen - Mutter darf ihren 8-jährigen Sohn in Reha begleiten  ::  Mutter darf ihren 8-jährigen Sohn in Reha begleiten  ::  Merkzeichen RF für Behinderte, die behinderungsbedingt ans Haus gebunden sind  ::...
0
0
0
0
0
Artikel
Aufreger der Woche..... (0 Artikel) Interessantes, Kurioses und Fundsachen... (12 Artikel)
Politik - Gesundheit (12 Artikel) Politik, Hartz4 bzw. ALGII (8 Artikel)
Sozialgesetze (10 Artikel) Steuern, SteuerRecht (3 Artikel)
Seite (2): (1) 2 nächste Seitezur letzten Seite
Titel Auswahl:
(alle)   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   0-9
Sortierung:
 Titel  ABC / ZXY
 Datum  neueste / älteste

Erweiterte Suche
 

Anwesende im Chat: ...
(8473 mal gelesen) mehr
Organspende heißt Leben schenken!
Ulla Schmidt: Organspende heißt Leben schenken 1. Welttag der Organspende und Transplantation am 14. Oktober 2005 „Organspende heißt Leben schenken. Auch das eigene Leben oder das eines Familienangehörigen kann eines Tages auf die Spendenbere...
(10224 mal gelesen) mehr
Keine Kontaktlinsen bei Erkältung!
Krankheitserreger können auf die Linsen übertragen werden und Binde- oder Hornhautentzündungen auslösen Wer erkältet ist, sollte an Stelle von Kontaktlinsen besser seine Brille als Sehhilfe nutzen, rät Gerald Böhme, Leiter des Ressorts Kontaktlins...
(9097 mal gelesen) mehr
DKMS - Deutsche Knochenmarkspenderdatei
Nachricht von einem Bekannten bei Webradio http://www.interkosmos.com Traurige Nachricht! Gestern gegen 22:30 Uhr bakam ich eine Hiobsbotschaft via Telefon! Das Herz von Tobi, dem 8-jährigen, dem ich letzten Sonntag seinen Musical-Wunsch erfül...
(9376 mal gelesen) mehr
Steuertarife Jahr 2004
Grundfreibetrag getrennte Veranlagung 7.664 EUR Grundfreibetrag Zusammenveranlagung 15.328 EUR Härteausgleich 410 EUR erweiterter Härteausgleich 820 EUR Einkommensgrenze EU-Ausländer 6.136 EUR Kinder und Steuern Kindergeld 1.-3. Kind 154...
(17224 mal gelesen) mehr
Was Meditation Ihrer Gesundheit bringt
Menschen, die meditieren, galten lange Zeit als weltfremde Sonderlinge in langen weiten Gewändern. Zum Glück sind wir heute über dieses Stadium hinaus: Meditation scheint vielmehr zu einer Mode geworden zu sein. Viele bekannte Stars erzählen begeiste...
(8725 mal gelesen) mehr
Zuzahlungsfreie Arznei? Ab 5. Juli soll Klarheit herrschen
Kassen veröffentlichen bald Liste mit Präparaten, die mindestens 30 Prozent unter Festbetrag liegen / BKK-Experte: "Wenig Luft für Rabattverträge" DÜSSELDORF. Ab Juli werden etwa 2000 Arzneimittel-Packungen von der Zuzahlung befreit sein. Davon ge...
(9403 mal gelesen) mehr
Pharmafirmen verdienen mit Innovationen, die eigentlich keine sind – auf Kosten der Beitragszahler.
Drei Milliarden Euro könnten Ärzte einsparen, würden sie statt teurer patentgeschützter Präparate die günstigeren Generika verschreiben. Der Beitrag für die Krankenkassen könnte allein dadurch um 0,3 Prozent sinken. So steht es im Arzneimittelreport ...
(9405 mal gelesen) mehr
Aufklärung auch bei Zuzahlungen ein Thema
Daß Ärzte über unerwünschte Wirkungen von Arzneimitteln aufklären müssen, ist bekannt. Durch das Arzneimittel-Spargesetz (AVWG) rückten nun auch die Aufklärungspflichten über die Zuzahlung der Patienten in den Vordergrund. Seit es Festbeträge gibt...
(9247 mal gelesen) mehr
Bedeutet Brunos Tod das WM-Aus?
Kurios: Sportkommentator Waldemar Hartmann sieht mit dem Abschuß des Braunbären Bruno auch die WM-Hoffnungen der deutschen Nationalmannschaft gestorben. "Nachdem jetzt der Bär tot ist, hat man auch die Seele des deutschen Fußballs erschossen", so...
(8096 mal gelesen) mehr
Freizeit-Unfälle in Zukunft nur noch privat versichern?
Berlin - Die Bürger sollen Unfälle in der Freizeit nach dem Willen der Union künftig privat absichern. Mit dieser Forderung ging Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Sonntagabend in die entscheidenden Verhandlungen mit der SPD über die Gesundhe...
(9261 mal gelesen) mehr
Höhere Beiträge für Gesundheit?
Vorerst keine Steuererhöhung - Piercing künftig Privatsache Da staunten viele Deutsche nicht schlecht, als Bundeskanzlerin Angela Merkel, gemeinsam mit SPD-Chef Kurt Beck und CSU-Vorsitzendem Edmund Stoiber, am Montagmorgen um sechs Uhr vor die TV...
(8627 mal gelesen) mehr
Hartz4/ALGII: Bundesrat winkt Verschärfungen durch
Der Druck auf Arbeitslose wächst: Der Bundesrat hat den Weg für schärfere Sanktionen gegen arbeitsunwillige Langzeitarbeitslose freigemacht. Durch eine verbesserte Bekämpfung von Leistungsmissbrauch erhofft sich der Bund jährliche Einsparungen von mi...
(9453 mal gelesen) mehr
Mehrbedarf wegen Krankheit bei ALG II / Hartz4
Für Kranke, Genesende, behinderte Menschen oder von einer Krankheit oder von einer Behinderung bedrohte Menschen, die einer kostenaufwendigen Ernährung bedürfen, ist ein Mehrbedarf in angemessener Höhe und entsprechend der Besonderheiten des Einzelfa...
(43818 mal gelesen) mehr
Hartz4 - ALG II, neue Änderungen!
Allgemeines Der Bundesrat hat am 7. Juli bei seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause dem "Gesetz zur Fortentwicklung der Grundsicherung für Arbeitsuchende" (SGB II-Optimierungsgesetz) zugestimmt und damit den Weg für etwa 50 Änderungen freigema...
(13344 mal gelesen) mehr
Anti-Diskriminierungsgesetz im Wortlaut
Der Gesetzestext Stand 07.07.2006. Vorbemerkung: Der Text folgt der BT-Drs. 16/1780 vom 8. Juni 2006 mit den eingearbeiteten Änderungen aus der BT-Drs. 16/2022 vom 28. Juni 2006. Gesetz zur Umsetzung europäischer Richtlinien zur Verwirklichung...
(31168 mal gelesen) mehr
Allergenfreie Wurstwaren, auch übers Internet bestellbar
Ulrich Reichenbach ist bundesweit einer der ersten Metzger, die ausschließlich allergenfreie Wurstwaren anbieten - In Deutschland reagieren rund 400.000 Menschen allergisch auf Lebensmittelzusatzstoffe Frankfurt/München/Glottertal (aha). Allergie-...
(10925 mal gelesen) mehr
Finanztest empfiehlt Patientenverfügung der ÄkNo
Düsseldorf, 23.8.2006. Die Zeitschrift Finanztest empfiehlt in ihrer aktuellen Ausgabe (9/2006) die Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht der Ärztekammer Nordrhein. Der Artikel "Mein Wille geschehe" erläutert, was bei Inhalt und Form eines Pati...
(9294 mal gelesen) mehr
Mehrbedarfe nach dem SGB II und SGB XII (Hartz4, ALGII)
Schwerpunktthema - Mehrbedarfe nach dem SGB II und SGB XII Einführung: I. gesetzliche Regelungen 1.) § 21 SGB II (Leistungen für Mehrbedarfe beim Lebensunterhalt) (...) (5) Erwerbsfähige Hilfebedürftige, die aus medizinischen Gründen eine...
(18527 mal gelesen) mehr
Empfehlungen Mehrbedarf bei krankheitsbedingter kostenaufwändiger Ernährung (Krankenkostzulagen)
Begutachtungsleitfaden für den Mehrbedarf bei krankheitsbedingter kostenaufwändiger Ernährung (Krankenkostzulagen) gem. § 23 Abs. 4 BSHG (jetzt: § 30 Abs. 5 SGB XII) zum Download...
(13078 mal gelesen) mehr
Ist Frist für Steuerantrag verfassungswidrig?
Bundesfinanzhof: Arbeitnehmer werden benachteiligt NEU-ISENBURG (pei). Arbeitnehmer, die zuviel gezahlte Lohnsteuer vom Finanzamt zurückhaben wollen, müssen das innerhalb von zwei Jahren beantragen. Das hält der Bundesfinanzhof für verfassungswidr...
(10240 mal gelesen) mehr
Änderungen bei der Zahlung von Kindergeld ab dem 01.01.2007
Änderungen bei der Zahlung von Kindergeld ab dem 01.01.2007 Danach werden ab dem 01.01.2007 Kinder, die sich in Ausbildung befinden, studieren oder sich in einer Übergangszeit zwischen zwei Ausbildungsabschnitten bzw. zwischen der Ausbildung ...
(13863 mal gelesen) mehr
Überbrückungsgeld zum zweiten Mal erst nach zwei Jahren
Wartefrist von 24 Monaten ist verfassungsgemäß Sozialgericht Düsseldorf, 24.07.2006 Wer innerhalb von 24 Monaten nach Beendigung einer selbstständigen Tätigkeit aufgrund wirtschaftlicher Gründe eine erneute selbstständige Tätigkeit aufnimmt, hat ...
(9543 mal gelesen) mehr
Parlament fordert und fördert Integration von Menschen mit Behinderungen
Jeder zehnte Europäer lebt mit einer Behinderung und in jeder vierten Familie gibt es einen Menschen mit Behinderungen. Trotz Fortschritten und einer veränderten Einstellung gegenüber behinderten Menschen bleibt im Lebensalltag noch vieles zu verbess...
(9671 mal gelesen) mehr
News: Führhund muss nach Unfall ins Tierheim
Würzburg (kobinet) Nachdem ein blinder 55-Jähriger in Würzburg, der mit seinem Blindenführhund unterwegs war, von einem Lastwagen überfahren und getötet wurde, gibt es nun Streit mit der DAK über den Verbleib des Führhundes. Die Krankenkasse verweige...
(9542 mal gelesen) mehr
 
nach oben Artikel History anzeigen Inhalt Journal anzeigen Top Artikel
Seite (2): (1) 2 nächste Seitezur letzten Seite
0
Birgit Dreiskemper
erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © 2002 - 2003 by moonrise
C.C.P. 1.9.2 by www.phpkit.at
Homepage History

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits