Schwerbehinderung-Aktuell.de Info für behinderte Menschen
...::  Hinterbliebener: So viel können Sie hinzuverdienen  ::  Hinterbliebenenrente: Hilfe in schweren Zeiten  ::  HÖRGESCHÄDIGTE: Die gesetzlichen Krankenkassen Festbetrag für Hörgeräte fast verdoppelt.  ::  Psychische Belastungen nicht mehr anders behandelt als körperliche Einschränkungen  ::  Richtlinie zur Patientenmobilität in Kraft  ::  Grundsicherung für Arbeitssuchende SGB II  ::  Rat-Geber Schwerbehinderung in leichter Sprache  ::  Sozialgericht Gießen - Mutter darf ihren 8-jährigen Sohn in Reha begleiten  ::  Mutter darf ihren 8-jährigen Sohn in Reha begleiten  ::  Merkzeichen RF für Behinderte, die behinderungsbedingt ans Haus gebunden sind  ::...
0
0
0
0
Seite (1): (1)
Titel Auswahl:
alle   A   B   C   D   E   F   (G)   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   0-9
Sortierung:
 Titel  ABC / ZXY
 Datum  neueste / älteste

Erweiterte Suche
 
Geplantes Arbeitsvertragsgesetz (AVG) und die Auswirkungen
Liebe Kolleginnen und Kollegen, Sehr geehrte Damen und Herren, zwei vergleichbare Arbeitnehmer stehen für einen Arbeitgeber bei einer geplanten betriebsbedingten Kündigung zur Sozialauswahl: Arbeitnehmer A, schwerbehindert, 45 Jahre alt, 1...
(12186 mal gelesen) mehr
Gehörlose: Telefonieren ist ein menschliches Grundbedürfnis
Sozialgericht Dresden Entscheidungen 12.08.2005 - 12.08.2008 Telefonieren ist ein menschliches Grundbedürfnis - Urteil des SG Dresden vom 28.07.2005 Telefonieren ist ein allgemeines Grundbedürfnis im Bereich der Kommunikation. Deshalb muss ...
(14457 mal gelesen) mehr
Gleichstellung - wie und wann?
Aktuelle Informationen zur Gleichstellung mit schwerbehinderten Menschen Menschen sind im Sinne des Teils 2 SGB IX schwerbehindert, wenn bei ihnen ein Grad der Behinderung von wenigstens 50 vorliegt und sie ihren Wohnsitz, ihren gewöhnlichen Auf...
(29312 mal gelesen) mehr
Gleichstellung - wie und wann?
Aktuelle Informationen zur Gleichstellung mit schwerbehinderten Menschen Menschen sind im Sinne des Teils 2 SGB IX schwerbehindert, wenn bei ihnen ein Grad der Behinderung von wenigstens 50 vorliegt und sie ihren Wohnsitz, ihren gewöhnlichen Auf...
(42265 mal gelesen) mehr
Geltendmachung eines Ersatzanspruchs nach § 34 SGB II
SG Augsburg: Zu den Voraussetzungen der Geltendmachung eines Ersatzanspruchs nach § 34 SGB II Nach Auffassung des SG Augsburg, Urteil vom 01.08.2007 - S 1 AS 548/07, wird die für die Geltendmachung eines Ersatzanspruches nach § 34 SGB II erforderl...
(11126 mal gelesen) mehr
GdB-Assistent (Software)
von Lexman: Die folgende Nachricht über das Kontaktformular gesendet von Schwerbehinderung-Aktuell.de GdB-Assistent Hallo, ich hätte folgende Nachricht einzubringen. Die Firma NovoCron Technologies hat eine Software unter dem Namen "GdB...
(37288 mal gelesen) mehr
GdB-Feststellung ab Zeitpunkt der Änderung
Bayerisches Landessozialgericht - L 18 SB 18/04 - Urteil vom 24.10.2006 (nicht rechtskräftig) Im Regelfall erfolgt die Feststellung des GdB ab dem Zeitpunkt der Antragstellung. Eine weitere Rückwirkung ist nach Maßgabe des § 6 Abs. 1 Satz 2 SchwbA...
(14431 mal gelesen) mehr
Gestreßte Menschen sind auch Diabetes-gefährdet
Letzte Deutschland-Station des "Changing-Diabetes-Bus" in Köln / Fast 500 Menschen ließen ihren Blutzucker messen KÖLN (pah). Besucher der Kölner Innenstadt hatten am Wochenende Gelegenheit zum kostenlosen Gesundheitscheck: Der Aufklärungsbus zur ...
(15236 mal gelesen) mehr
Gericht verkürzt Hinweisfrist für Behinderte bei Kündigung
Besonderer Kündigungsschutz ist nach drei Wochen in Anspruch zu nehmen Schwerbehinderte sollten künftig schneller reagieren, wenn sie eine Kündigung ihres Arbeitgebers erhalten. Denn das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt will die Frist für die ...
(11686 mal gelesen) mehr
Gutachterliche Anhaltspunkte
Gutacherliche Anhaltspunkte Die Integrationsämter der beiden Landschaftsverbände Westfalen-Lippe, Münster und Rheinland, Köln, haben in ihren Broschüren "Behinderung und Ausweis" hilfreiche Hinweise gegeben zu Anträgen an die Versorgungsverwaltung...
(26620 mal gelesen) mehr
Ganzkörper-MRT ist machbar!
MRT vom Scheitel bis zur Sohle ist machbar - aber ist das auch sinnvoll? Bei kranken Gefäßen offenbar ja! Ganzkörper-Untersuchungen mit modernen bildgebenden Verfahren werden im klinischen Alltag zunehmend eingesetzt. Beispiel Magnetresonanz-Tomo...
(15531 mal gelesen) mehr
Gekündigter muß Freistellung akzeptieren
FRANKFURT AM MAIN (dpa). Ein fristgerecht gekündigter Arbeitnehmer hat eine dreimonatige Freistellung bis zum Ende der Kündigungsfrist hinzunehmen. Das geht aus einem Beschluß des Arbeitsgerichts Frankfurt hervor. Die Richter wiesen den Antrag de...
(9876 mal gelesen) mehr
Gratis-Garagenstellplatz
Aus eigener Erfahrung - weisen Sie darauf hin, wenn Sie schwerbehindert sind und fragen Sie konkret nach, ob man am Preis für den Stellplatz in der Garage nicht etwas machen könnte. Immerhin kosten diese ja schon ab rund 6 Euro die Nacht. Speziel...
(9985 mal gelesen) mehr
Grundsicherung für Arbeitsuchende: Pauschale Abschläge von Heizkosten unzulässig
Wohnen Langzeitarbeitslose in einer unangemessen teuren Mietwohnung, haben sie gleichwohl Anspruch auf volle Übernahme ihrer Heizkosten, solange ein Wohnungswechsel nicht verlangt werden kann und sie die Höhe der Heizkosten nicht beeinflussen können....
(12358 mal gelesen) mehr
Gehörlos - ein Cochlea-Gerät könnte helfen
Jährlich verlieren 5000 ihr Gehör - ein Cochlea-Gerät könnte oft helfen In 20 Jahren haben in Deutschland erst 9000 Menschen ein Cochlea-Implantat bekommen NEU-ISENBURG (ner). Gehörlose Menschen werden oft nicht auf eine wichtige Therapie-Optio...
(13965 mal gelesen) mehr
Geldleistungen - Begriffserklärungen (Was ist....)
Wer bekommt Versorgungskrankengeld? Geldleistung der Träger der Kriegsopferversorgung, die den Lebensunterhalt der Leistungsberechtigten und ihrer Familienangehörigen während der Durchführung von Leistungen zur medizinischen Rehabilitation sichers...
(21218 mal gelesen) mehr
Gleichbehandlung von Angestellten und Arbeitern bei der Zahlung von Weihnachtsgratifikation
Pressemitteilung Nr. 65/05 Gleichbehandlung von Angestellten und Arbeitern bei der Zahlung von Weihnachtsgratifikation Gewährt ein Arbeitgeber seinen Arbeitnehmern nach von ihm gesetzten allgemeinen Regeln eine Weihnachtsgratifikation als freiwi...
(9911 mal gelesen) mehr
Gibt es einen besonderen Kündigungsschutz für schwerbehinderte Menschen?
Der besondere Kündigungsschutz besagt, dass schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten behinderte Menschen durch den Arbeitgeber rechtswirksam erst dann gekündigt werden kann, wenn das Integrationsamt nach Prüfung des Sachverhalts und unter Abwägun...
(15292 mal gelesen) mehr
nach oben Artikel History anzeigen Inhalt Journal anzeigen Top Artikel
Seite (1): (1)
0
Birgit Dreiskemper
erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © 2002 - 2003 by moonrise
C.C.P. 1.9.2 by www.phpkit.at
Homepage History

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits